suntune
Tipps, Tricks & Tests

La Gomera, die magische Insel

Wer einmal dort hin gefunden hat, kehrt immer wieder gern zurück!! Dafür gibt es tausend Erklärungen. Die Vielfalt der Landschaft, der Geruch, die angenehmen Temperaturen, die Delfine vor der Küste, die interessante Mischung von Menschen die dort leben oder oft dort Urlaub machen. Die wilde Berglandschaft lädt zu ausgedehnten Wandertouren ein bei denen man imposante Ausblicke geniessen kann. Die zweitkleinste Kanaren-Insel "La Gomera" beindruckt durch Abenteuer mit Wellness-Charakter! Heilsame Grenzerfahrungen und spirituelle Begegnungen mit Menschen und der Natur. Faszinierend ist auch die Kultur der Inselureinwohner. Sie findet sich sowohl auf Speisekarten in traditionellen Restaurants als auch im Kusthandwerk oder in der Musik wieder. Die traditionelle Pfeifsprache wird sogar an manchen Schulen wieder gelehrt. La Gomera hat für jeden Geschmack ein Zimmer, ein Appartement, ein Ferienhaus oder eine komfortable Unterkunft in einem Hotel.

Besonders erwähnenswert ist die Welt der Meeressäuger nahe der Küste. Hier wurden mehr als 20 verschiedene Wal- und Delfinarten gesichtet. Ein einzigartiger "Hotspot" in der Welt. Mit kleinen Booten kann man ihnen bisweilen sehr nahe kommen, um ihren von viel Lebenslust und Neugier geprägten Charakter zu erleben. Viele engagierte Meeresforscher und Naturschützer arbeiten hier unter idealen Bedingungen und lassen andere teilhaben an ihrer Arbeit.

Wer abends gern ausgeht findet viele verschiedene Bars und Restaurants. Im Valle Gran Rey kann man leckere Cocktails trinken und sehr gut Frischfisch essen. Ob Pizzeria oder gomerianisches Restaurant, die Qualität ist eigentlich überall ausgesprochen gut und auch bezahlbar.